Figurtraining im Bella Vitalis

Mit dem richtigen Training neue Muskelfasern zu bilden und die Muskulatur dadurch etwas zu definieren darf für Frauen durchaus das Ziel sein.

Muskeln sind schwerer als Fett! Das heißt, dass 1 Kilo Muskeln weniger Platzbenötigen als 1 Kilo Fettgewebe.

Kein Organ kann die Muskulatur an Masse übertreffen. Mit rund 640 Muskeln in unserem Körper machen diese etwa 30-50 % des individuellen Körpergewichtes aus. Wird sie aufgebaut formt sich die Figur positiv, obwohl die Waage eine Gewichtszunahme anzeigt.

DIE ANGST DER FRAUEN VOR MUSKELBERGEN

Manche Frauen haben Bedenken, durch regelmäßiges Krafttraining zu muskulös zu werden. Diese Sorge ist unbegründet, denn eine Frau hat nur 1/10 des Testosteronspiegels eines Mannes. Die Fähigkeit Muskeln aufzubauen ist dadurch extrem begrenzt.

Muskelaufbau findet lokal statt, das heißt, es wächst nur die Muskulatur, die auch trainiert wird. Mit dem richtigen Training neue Muskelfasern zu bilden und die Muskulatur dadurch etwas zu definieren darf für Frauen durchaus das Ziel sein. Das erhöht die Fettverbrennung, macht eine stolze Körperhaltung, hilft das Bindegewebe zu straffen und sorgt für harmonische Proportionen.

“Ohne die Kombination von Krafttraining und Indoor-Cycling hätte ich mich nie dazu entschlossen mit einem Freund an einer Alpenüberquerung mit dem Mountainbike teilzunehmen. Das Krafttraining gehört zu meinem Leben.” 

Jürgen W.

„Für mich ist es wichtig, auch im fortgeschrittenen Alter, meine Kraft und Ausdauer weiter zu verbessern. Bisher ist mir das super gelungen. Das FitnessalterMINUS10-Programm hat es mir bestätigt: mein Fitnessalter ist 35!”

Fritz A. (65 J.)

Nach langer Belastungspause aufgrund des Unfalls war meine Muskulatur sehr schwach. Durch meinen Ehrgeiz konnte ich hier die ersten Erfolge verbuchen und vor allem die Muskeln im Bereich der Oberschenkel, Arme und Oberkörper stärken!“

Norbert S. (63 J.)

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Sie gerne unverbindlich.

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.